Dhikr con Sheikh Hassan

… die innere Suche der Sufis erfordert eine intensive Reinigung. Aus dem

Herzen kommend fließt die Sufi-Musik in die Herzen der Menschen, berührt

sie zart und weckt in ihnen den Wunsch nach der Liebe des Göttlichen …

 

 

Dhikr Sheikh Hassan Muhabbat Caravan

 

Die Karawane der Liebe – ist ein von Peter Hassan Dyck ins Leben gerufener

Verbund von Musikern der in seiner Kernbesetzung sowie mit anderen

Musikern und Künstlern zusammen europaweit auftritt um die Botschaft

der universellen Liebe zu verbreiten. Durch ihre Musik, Gedichte und

Geschichten der Weisheit, möchten sie die Herzen der Menschen erreichen

und diese für die zwischenmenschliche Liebe, und letztendlich für die

göttliche Liebe  zu öffnen..

 

Peter Hassan Dyck studierte als junger Mann klassische Musik in Berlin.

Auf der Suche nach Spiritualität bereiste er den Orient und kam schließlich

zum Islam. Seit 1979 folgt er dem Großmeister des Naqshbandi-Sufiordens,

Maulana Sheikh Muhammad Nazim al-Haqqani. Hassan Dyck ist ein

authentisches Beispiel für die Sufi-Mystik und ihre Tradition. In einer

zugänglichen und entspannten Art wird uns voller Humor die innere

Schönheit des Sufismus offenbart. Die innere Suche der Sufis erfordert

eine intensive Reinigung. Aus dem Herzen kommend fließt die Sufi-Musik

in die Herzen der Menschen, berührt sie zart und weckt in ihnen den

Wunsch nach der Liebe des Göttlichen: … Der Sufi-Pfad der Liebe.

 

Marwan Dillmann (Percussions, Didgeridoo)

Marwan Dillmann begeistert seine Zuhörer mit einem eigenen schnellen

perkussiven Spiel. Sein einzigartiger und persönlicher Spielstil, das

ausgeprägte Rhythmusgefühl und die Fähigkeit zur Improvisation geben

dem Didgeridoo (Yidaki) eine neue Perspektive, sich in den verschiedenste

n Musikrichtungen überzeugend einzubringen, ja sogar neue Akzente zu

setzen. Marwans Vision ist es, mit seinem Publikum besondere Augenblick

e und viele phantastische Klangerfahrungen zu teilen. Sein zentrales

Thema ist erfahrbare, spirituelle Einheit – Zitat von Rumi: “Der Spieler

ist der Zuhörer und der Zuhörer ist der Spieler.”

 

Hamid Wentzel (Robab)

Abdul Malik Dyck (Daf, Vocals)

 

LIEBE IST